Skip to Content

ADMINISTRATION FÜR SPITEX-ORGANISATIONEN


Das Admin-Service-Paket von PHS ist eine praxiserprobte Dienstleistung und entlastet Start-up- und bestehende Spitex-Organisationen bei sämtlichen administrativen Aufgaben: So beispielsweise durch Leistungserfassung vor Ort mit Smartphone, Abrechnung mit Mahnwesen, Lohnabwicklung, Finanzbuchhaltung oder auch der Kostenträgerrechnung. Mit Ihrem individuellen Logo auf allen Formularen und Belegen.

Moderne und schnelle Erfassung von erbrachten Leistungen

Als Organisation mit einer Spitex-Bewilligung profitieren Sie von einer sicheren und in der Praxis erprobten Lösung: Perigon ist die schweizweit eingesetzte EDV-Applikation von Root Services AG. Mit einem Smartphone erfassen Sie die Leistungen direkt beim Kunden vor Ort – um den Rest kümmert sich PHS. Im Hintergrund übernehmen wir die Abrechnung für Kunden, Krankenversicherer und Gemeinden. Mahnwesen inklusive.

Hilfe auch bei Lohnabrechnungen

Auf Wunsch erstellen wir die Lohnabrechnungen Ihrer Mitarbeitenden – Stundenlohn- und Monatslohn-Abrechnungen sind frei kombinierbar.

Erweiterbar auf Ihre Bedürfnisse

Als Zusatzmodul können Teile des Rechnungswesens an PHS übertragen werden: Finanzbuchhaltung, Grundlagen für Kostenträgerrechnung und Statistiken für Bund und Kantone. Erweiterbar um Ihr indivduell gefordertes Leistungsspektrum – auch nicht KVG-pflichtige Leistungen, mit oder ohne MWST-Pflicht.

Die monatliche Abwicklung – so läuft’s rund:

Leistungserfassung: Sie und Ihre Mitarbeitenden erfassen die erbrachten Pflegeleistungen direkt beim Patienten vor Ort – in einer einfach zu bedienenden App auf dem Smartphone. Am Tagesende werden die Daten nochmals überprüft, gegebenenfalls korrigiert und dann freigegeben.

Rechnungserstellung: Am Monatsende erstellen wir für Sie die detaillierte Übersicht sämtlicher Leistungen. Allfällige Ergänzungen und Korrekturen fliessen in die Probe-Rechnung ein. Nach deren Freigabe durch Sie finalisieren wir die definitive Teilrechnung und senden diese an Patienten, Krankenkassen und Gemeinden.

Mahnwesen: Die Zahlungseingänge Ihrer Rechnungen werden regelmässig von unserem System überprüft. Bei Ausständen erstellen wir eine Übersicht. Dann entscheiden Sie individuell über die nächsten Schritte: von der schriftlichen Zahlungserinnerung bis zum persönlichen Gespräch oder auch Inkasso – je nachdem, was zielführender erscheint.

Lohnabwicklung: Mit den bereits erfassten Daten zu den Pflegeleistungen verfügen wir über die Grundlagen für die Lohnabrechnung der Mitarbeitenden im Stundenlohn. Selbstverständlich werden auch Monatslöhne, Taggeldzahlungen sowie Sozialleistungen und Pensionskassenabzüge verarbeitet und allfällige Quellensteuern korrekt weitergeleitet. Zulagen oder Spesen können individuell und systematisiert ergänzt werden. Nach Ihrer Freigabe der provisorischen Lohnabrechnung lösen wir die Zahlungen aus und stellen Ihren Mitarbeitenden die definitiven Lohnabrechnungen zu.

Für eine korrekte Dokumentation der Buchhaltung beim Treuhänder werden aus Abrechnungslauf und Lohnabwicklung Buchungsbelege erstellt. 

Vorteil für Spitex-Organisationen mit Admin-Services von PHS


Investitionssicherheit durch Software-Lösungen von Branchen-Leadern: Die Dienstleistungen zur Abrechnung basieren auf Perigon und Perigon Mobile von Root Services AG, für die Lohnabwicklung setzen wir auf die bewährte Abacus-Lösung.

Günstiger Aufbau für Start-up dank unseren erprobten Lösungen: Sie profitieren von unserer Erfahrung beim System-Aufbau, verhindern «Kinderkrankheiten» und reduzieren so die initialen Investitionskosten.

Sofort loslegen statt langer Schulungskurse durch einfache, verständliche Erfassungsmasken Ihrer Leistungen auf dem Smartphone. Alles Weitere wird durch uns im Hintergrund betrieben und unterhalten.

Niedrige Startkosten dank modulartigem Aufbau ermöglichen das Skalieren entsprechend Ihrer Betriebsgrösse: Starten Sie mit der Rechnungs-Abwicklung und RAI sowie dem Lohnmodul. Ergänzen Sie entsprechend der Entwicklung Ihres Unternehmens mit Disposition, Pflegeplanung und Dokumentation.

Kalkulierbare Betriebskosten durch im voraus festgelegte Fixpreise. Für EDV-Miete (inkl. Support), pro Abrechnung, pro Mitarbeitenden-Gehalt.

Korrekte Abwicklung von Beginn weg, denn System und Prozesse sind vielfach erprobt in der Praxis.

Sorgfältige und individuell geplante Analyse und Umsetzung durch unser erfahrenes Team. Hier erfahren Sie mehr über das Vorgehen.

Download Broschüre als
PDF-Datei

Back to top